Aufsitzmäher

Ein Aufsitzmäher bietet viele Unterschiede zum Rasentraktor
Ein Aufsitzrasenmäher bietet eine sehr hohe Mähleistung und schafft auch größere Flächen schnell, sauber und mit einem gleichmäßigem Schnitt zu versehen. Insbesondere bei verwinkelten Grundstücken oder auch Flächen mit Bäumen kann man mit einem kleineren Mäher viel besser herum kurven, weil er eine gute Wendigkeit aufweist. Hier können Sie aufsitzmäher günstig kaufen. Dabei werden aber die Ecken und auch die Mähkanten trotzdem präzise mitgeschnitten. Des Weiteren haben solche Mäher nicht ein so hohes Eigengewicht wie ein Rasentraktor , so dass sie leichter zu transportieren sind. Die PS-Zahl ist bei einem Grundstück mit 4000 Quadratmetern meistens auch völlig ausreichend, da es sich im Durchschnitt so um die 10 PS beläuft .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.